Über Uns



Wir lieben Taschen, hier bei Grafea. Wir lieben Musik, Vintage-Shops, den blauen Himmel,
die Weite des Meeres und die Farbe des Ozeans. Wir lieben Kamerataschen, den perfekten 
Schuss, um den Moment festzuhalten.

Die Geschichte begann, als unsere Gründerin Hari als aufstrebende Musikerin im künstlerischen
Zentrum von Manchester, England landete. In ihrer Freizeit suchte sie nach Vintage-Accessoires 
und Kleidung, etwas, dass sie schon immer geliebt hatte.

Eine ihrer frühesten Erinnerungen ist das Ankleiden von Vintage-Taschenkollektionen ihrer Mutter.
Es war wie eine Schatzsuche, eine für die man ein aufmerksames Auge brauchte, um das Besondere
inmitten des Krempels zu
 erkennen. 

Das allmähliche Kaufen und Verkaufen von Vintage-Artikeln wurde zu einem Vollzeitjob
in sich selbst. Aber sie wollte noch mehr. Etwas Besonderes zu schaffen, anstatt einfach
nur nach dem Einen, inmitten des Durcheinanders voller Unerwünschtem, zu suchen. 

Eines Tages ertappte sie sich, wie sie den Stil, die Qualität und die Verarbeitung einer
Vintage-Satchel (Umhängetasche) bewunderte und fragte sich weshalb sie nur auf 
Flohmärkten und Wohltätigkeitsläden zu finden waren. 

War es möglich, eine schöne Ledertasche zu kreieren, die jemand anderes in etwa 60
oder 70 Jahren zu schätzen weiß? 
Im Jahr 2005 beschloss Hari, den Sprung zu wagen
und selbst ein Ledertaschen-Unternehmen zu gründen.

Um die Individualität und Einzigartigkeit von Künstlern überall zu erfassen, wurde die Marke
nach der griechischen Übersetzung für Schriftsteller, Grafea genannt. Das Grafea-Logo
verkörpert diese künstlerische Kreativität und wurde entworfen, um eine uralte Rolle aus 
der Geschichte zu reproduzieren, die Leinwand für Schriftsteller, um ihre Kunst zu schnitzen.

Im Jahr 2005 wurde Grafea geboren und die Mission, hochwertige Designertaschen zu kreieren,
hatte begonnen, wobei britische traditionell hochwertige Handwerkskunst mit den besten
Vollnarbenleder-Materialien kombiniert wurde. Die besten Farben wurden in reichem Karamell,
Antikbraun, Retroweiß und Schwarz bezogen, welche mit dem Alter noch prächtiger werden.

Die Idee war, etwas zu schaffen, dass schön und dauerhaft ist. 
Die Designs sind durchzogen mit neuer Begeisterung für mühelosen Stil, coole Eleganz und zeitlose Qualität,
die die Originale inspirieren.
Grafea ist stolz darauf, ein Teil der Renaissance-Ledererfahrung zu sein, und wir möchten dies, mit einem Hinweis 
auf die Zukunft voller hochwertiger Handwerkskunst und dauerhafter Qualität, voranbringen.

Grafea hat seine Wurzeln in den Marktständen von Manchester, in Schachteln mit Schwarzweißfotografien, 
antikem Schmuck, Schallplatten und alten Lederkoffern.
Grafea's Zukunft ist etwas Besonderes, die jemand in den Händen hält.

Ein paar Jahre später verkaufte Grafea auf der ganzen Welt, von Hollywood und Harrods bis in den 
Fernen Osten und nach Australien. 
Wir werden weiterhin Ledertaschen aus dem wunderschönen Leder kreieren, beeinflusst von einem 
klassischen britischen Vintage-Stil.